Träume

 

Annes Glanzstuecke und Selbstgemachtes zum Anschauen und Nachmachen

 

Zunächst

 

 

...ließ ich meiner Leidenschaft Stricken und Häkeln freien Lauf. Dabei kam ich den Glanzstuecken sehr nahe - jedoch mit Wolle.

 

 

Durch eine sehr gute Bekannte - ja ich kann fast sagen

 

Freundin - kam ich zur VHS. Ich besuchte erstmals einen Patchworkkurs.

 

Super - dachte ich: das ist Stoffarbeit

 

und

 

- es gibt (fast) immer eine Steigerung.

 

 

Somit

 

hatte ich den Anfang zu einer nicht zu erahnenden Serie gelegt.

 

 

Folgerichtig und nur logisch lernte ich < Regine > kennen.

 

Danke für die Tipps und Tricks, die Glanzstuecke durch Präzision entstehen lassen.

 

 

Aktuell

 

 

bin ich fast süchtig nach Patchwork, Stoffen und allem, was zu diesem schönen Hobby gehört.

 

 

Ich lerne jedoch immer noch, denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

 

 

... und die unendliche Vielzahl der Wege zu einem Objekt ist wahrlich riesig.

 

 

Also

 

lasst Euch überraschen - vielleicht geht es Euch ja auch wie mir.

 

Eure Anne